RETTEN - LÖSCHEN - BERGEN - SCHÜTZEN

BEZIRKSFEUERWEHRKOMMANDO
NEUSIEDL am SEE

[HOME]   AKTUELL   [STAB]  [WEHREN]  [BEWERBE]  [KURSE]  [TERMINE]  [LINKS]  [DOWNLOAD]  [KONTAKT]


 2005


 2004

Herbstdienstbesprechung durchgeführt..
Am Samstag, den 4. Dezember 2004, fand von 15.30 bis 18.15 Uhr die Herbstdienstbesprechung der Kommandanten des Bezirksfeuerwehrkommandos Neusiedl am See statt. Insgesamt waren 26 Feuerwehren mit 79 Vertretern sowie 14 Mitglieder des Bezirksfeuerwehrkommandos anwesend.
Als Ehrengäste konnten Bezirkshauptmann Mag. Huber,  ELBDS Krenn, EBR Horvath, ABI Fanzler sowie Ing. Horvath vom ÖRK begrüßt werden.
Nach den Vorträgen der einzelnen Fachreferenten sowie des Bezirksfeuerwehrwehrinspektors erläuterte Bezirkskommandant OBR Gombay noch die Termine des kommenden Halbjahres. Den Abschluss der Veranstaltung bildete die Ernennung von neuen Funktionären auf Ortsebene, die Beförderungen von Funktionären auf Bezirksebene sowie Auszeichnungen von verdienten Feuerwehrmitgliedern für Ihre langjährigen Dienste um das Feuerwehrwesen (
25 Jahre: OBI Haider Richard - Illmitz, HBM Steiner Franz - Illmitz, BM Frank Gerhard - Zurndorf; 30 Jahre: BI Ing. Vihanek Franz - Gattendorf;  40 Jahre: HLM Munzenrieder Friedrich - Apetlon, V Benno Günther - Winden/See, HLM Nagl Raimund - Winden)

Erfreuliches Ergebnis beim Funkleistungsbewerb..
Aus dem Bezirk Neusiedl nahmen beim diesjährigen Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze und Silber insgesamt 17 Bewerber teil. Davon konnten Fünf in Silber und elf in Bronze das begehrte Abzeichen erringen. Insgesamt war dies die größte Teilnehmeranzahl am Funkbewerb aus unserem Bezirk in der Geschichte dieser Leistungsprüfung. Hervorzuheben ist die Platzierung von FM Karina Moritz aus der FW Kittsee an dritter Stelle der Gesamtwertung in Bronze.
Die Endergebnisse können nachfolgend als PDF-Datei angezeigt werden: fula2004bronze.pdf, fula2004silber.pdf
Als Bezirks-Ausbilder in der Vorbereitung aber auch als Bewerter beim Bewerb selbst waren unter der Führung von Funkreferent HBM Ing. Krenn weiters BR Szankovich, HBI Lass, OBI Ing. Kremsz, LM Ing. Paar sowie HLM Weiss, welcher bei diesem Anlass die Bewerterspange in Silber erhielt, tätig.

Atemschutz-Übung auf Bezirksebene entfallen..
Die für 6.-7.11.2004 vorgesehene bezirksweite Übung in einem Brandübungscontainer einer Schulungsfirma musste aufgrund eines Schadens am Übungscontainer auf kommenden Februar (12.-13.02.2005) verschoben werden.

Funklehrgang in Neusiedl..
Im Feuerwehrhaus Neusiedl wurde vom 29. bis 30. Oktober 2004 der 412. Funklehrgang der Landesfeuerwehrschule für den Bezirk ND mit insgesamt 27 Teilnehmern abgehalten.

Grundlehrgang in Neusiedl..
Im Feuerwehrhaus Neusiedl wurde vom 22. bis 23. Oktober 2004 der 544. Grundlehrgang der Landesfeuerwehrschule für den Bezirk ND abgehalten.

Funklehrgang in Neusiedl..
Im Feuerwehrhaus Neusiedl wurde vom 17. bis 18. September 2004 der 411. Funklehrgang der Landesfeuerwehrschule für den Bezirk ND mit insgesamt 24 Teilnehmern abgehalten.

Fahrzeugweihe in Deutsch-Jahrndorf..
In der Ortsfeuerwehr Deutsch-Jahrndorf wurde am 29. August August in einer feierlichen Veranstaltung unter Anwesenheit vieler Ehrengäste und Ortsbewohner das neue Löschfahrzeug eingeweiht. Das LF wurde von der Fa. Lohr-Magirus auf einem Iveco Daily Fahrgestell (Typ 50c15, mit 5,5to Gesamtgewicht und 150 PS Motorleistung) aufgebaut. Die Anschaffungskosten betrugen rund 120.000.-€. Ausgestattet ist das Fahrzeug unter anderem mit einem 11kVA Stromerzeuger, einer TS12, einem pneumatischen Lichtmast 4x1000W, einer Tauchpumpe, einer Schiebeleiter sowie dreier Atemschutzgeräte.

Neues Layout der BFKDO Homepage ..
Nachdem die Internethomepage des Bezirksfeuerwehrkommandos nach bald 8-jähriger Laufzeit (zu der Zeit noch einzigartig im Burgenland) einer erneuten Anpassung bedurfte, wurde mit Anfang September 2004 auch der Umfang erweitert. In Zukunft soll es auch möglich sein, nicht nur aktuelle Bezirksthemen nachzulesen, Bewerbsergebnisse abzufragen, sondern auch diverse Unterlagen downzuloaden (Listen, Kurse, Anmeldungen). Geplant ist für heuer noch zusätzlich ein eigener Domainname mit zugehörigem Webspace, der die Ablage von mehr Bildmaterial erlaubt.

Grundlehrgang in Neusiedl..
Im Feuerwehrhaus Neusiedl wurde vom 27. bis 28. August 2004 der 539. Grundlehrgang der Landesfeuerwehrschule für den Bezirk ND abgehalten.

Neuer Abschnittskommandant..
Als Nachfolger des aus Altersgründen zurückgetretenen ABI Rudolf Dietz wurde, nach Anhörung der betreffenden Ortskommandanten am 9. August 2004, HBI Ing. Hans Amri zum neuen Abschnittskommandanten des Feuerwehrabschnittes IV bestimmt. Ing. Amri ist bereits seit vielen Jahren Referent für technische Angelegenheiten im Bezirksstab und war knapp 22 Jahre Ortskommandant der Feuerwehr Zurndorf.

Erfolgreicher Bezirksleistungsbewerb..
Eine Rekordanzahl an teilnehmenden Gruppen kennzeichnete die am 19.Juni 2004 in Gattendorf durchgeführten Bezirkswettkämpfe um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Bewerbsleiter Bezirksfeuerwehrinspektor BR Ronald Szankovich konnte mehr als 51 Kampfgruppen bei der Eröffnung begrüßen. Der bei bestem Wetter ausgetragene Bewerb wurde von der Feuerwehr Andau dominiert: Im Bonze siegte Andau 1 vor Andau 2 und Pamhagen, in Silber konnte Andau 1, vor Deutsch-Jahrndorf und Gattendorf den Sieg für sich verbuchen, den Parallelbewerb entschied Andau ebenfalls für sich. Im Beisein vieler Ehrengästen, unter anderem von Landesrat Paul Rittsteuer, LAbg. Kurt Lentsch, LAbg. Josef Loss, LAbg. Matthias Gelbmann und Vizebürgermeister Heinrich Litzenberger, sowie zahlreicher Fans und Angehöriger führte Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Johann Gombay schließlich die Siegerehrung durch. In den Ansprachen wurde die Leistungen der Gruppen aber auch das Engagement der Freiwilligen Feuerwehren gewürdigt. Nach der Fahneneinholung und dem Abspielen der Landeshymne konnten die Feuerwehrkameraden abtreten und ihre errungenen Pokale ausgiebig feiern. Die veranstaltende Feuerwehr Gattendorf sorgte für die Organisation und kümmerte sich mit Speis und Trank um das leibliche Wohl der Gäste.


 © by Bezirksfeuerwehrkommando Neusiedl/See

Änderungsdatum: 10. Jän 06